Start Ausstellung Chronik Kontakt
Klicks: 14744

Die Liebe zur Malerei hatte ich bereits in meiner Jugend für mich entdeckt. Es entstanden Bilder mit Ölfarben auf Hartfaserplatten und mit Bleistift auf Papier. Einige Exemplare existieren noch.

Jahrzehnte sind seitdem vergangen. Nun bin ich verheiratet, habe zwei Töchter, drei Enkel und habe zwei Söhne dazu bekommen.

Seit etwa 5 Jahren kann ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf nicht mehr ausüben. Während dieser Zeit ging es in meinem Leben auf und ab.

Während eines Reha-Aufenthaltes 2012 nahm ich an einer Ergotherapie teil und begann wieder mit dem Malen.

Meine Familie schenkte mir im gleichen Jahr zu Weihnachten eine Staffelei und große Leinwände. Sie haben mich unterstützt, obwohl es nicht immer leicht mit mir war.

Jetzt bin ich an den Punkt gekommen, dass ich meine erste eigene Ausstellung präsentieren kann.